###SKIPNAV###
DeutschEnglish

Aerifizierungswerkzeuge

Der erste Schritt zum perfekten Rasen

Das Verfahren der „Aerifizierung“ ist besonders unter Golfern ein bekannter Begriff.
Doch die Belüftung der Rasenfläche ist auch für viele anderen Sportarten wichtig, die auf einen gesunden, gut gepflegten Rasen angewiesen sind.

Die Belüftung des Rasens erfolgt über ein Aerifiziergerät, das mit Hilfe verschiedener Spoons Löcher in den Boden sticht, presst oder aushebt.
Grosse Löcher werden danach mit Sand wieder aufgefüllt.

So wird der verdichtete Rasen aufgelockert und kann wieder „atmen“, in nassen Bereichen kann das Wasser besser in den Boden ablaufen. Die Rasenverdichtung wird aufgebrochen, das Bodenleben verbessert sowie das Rasenwachstum gefördert.
Durch eine anschließende Düngung und Nachsaat wird sichergestellt, dass ein ebenmäßiger, gesunder Rasen entsteht bzw. bestehen bleibt.

Die Aerifizierung wird besonders vor einem Wachstumsschub, Anfang Mai oder Mitte August, durchgeführt. Der Zeitraum kann jedoch den Klima- und Bodenverhältnissen angepasst werden und dementsprechend öfter durchgeführt werden.

Auf Wunsch entwickeln und fertigen wir für Sie auch Sonderlösungen, unser Katalog stellt nur einen Überblick über unser Standardprogramm dar.

Aerifizierungs-Tools von Aeritool - für einen gesunden schönen Rasen.

 

 

{$gotop}